Unsere Vision

Wir arbeiten aktiv an einer Lebensform, die höchst mögliche Individualität mit tiefer Verbundenheit vereint. Etwas, was bisher einander ausgeschlossen hat. Wir haben unser Individuum so gestärkt, dass es gerade mit Anderen gemeinsam zu erblühen beginnt. Diese Erfahrung möchten 
wir vielen Menschen ermöglichen. 

Wir errichten ein menschliches Biotop

  • Wir gründen eine Art Dorf im Dorf, in einer dünn besiedelten Landschaft, in der jeder seinen Wohn- und Lebenstraum verwirklichen kann. Eine Kombination aus allen Wohnformen: Wohngemeinschaft, Tiny Houses, Jurten, Bauwägen, eigene Wohnung. Wir beziehen die Bewohner des Dorfes mit ein und bereichern ihr Leben ebenso, wie sie das unsere. 
  • Wir leben generationsübergreifend, denn jedes Lebensalter hat etwas Besonderes und kann allen anderen etwas geben. 
  • Wir wollen zusammen leben und arbeiten vereinen und Jedem die Möglichkeit geben, sein eigenes Business zu praktizieren. Seine Berufung zu leben. 
  • Wir wollen möglichst autark, ökologisch und selbstversorgend leben, ohne deswegen dogmatisch zu sein. 
  • Wir stehen für die Mitte von allem was ist: Die Mitte zwischen links und rechts, oben und unten, klein und groß. Wir leben die Mitte, die alles vereint und nichts ausschließt. 
  • Wir begleiten Menschen, die nach Orientierung suchen, nach echten Alternativen, die aussteigen wollen aus dem alten System, ihren eigenen Weg zu gehen. Ihnen bieten wir für eine Auszeit eine intensive Arbeit zum menschlichen Erwachen und zur Selbsterkenntnis. So können sie gestärkt in ihren Alltag zurück kehren und auf ihre Weise das Neue in die Welt tragen. 

Bei uns erblühen die Menschen!


Unsere Werte

Wir repräsentieren eine neue Form des Zusammenlebens: 

  • Hierarchiefrei - heißt für uns, dass jeder Führung übernimmt in dem Bereich, in dem er das größte Bewusstsein hat. 
  • Selbstverantwortlich - jeder ist im vollem Umfang für sein Leben und Handeln verantwortlich. Wir sind uns bewusst, dass wir alle Schöpfer unseres eigenen Lebens sind. 
  • Individualität - Das Individuum befreit sich durch Unabhängigkeit vom Kollektiv und kann so in die volle Selbstverwirklichung gehen. 
  • Wahrhaftigkeit - Das verkörpern, was wir in Wahrheit sind und somit wahrhaftig und integer zu sein, wir müssen keine Rollen mehr spielen. 
  • Menschlichkeit - Menschlichkeit entsteht durch Transformation des Egos
  • Spiritualität- Ganzheit von Körper, Geist und Seele. Wir achten auf Ausgleich und Balance, um den Weg der Mitte zu gehen. 


Frei wir selbst zu sein

Wir leben: Leichtigkeit, Lebensfreude, Freiheit, Verbundenheit, gegenseitige Unterstützung, Anerkennen des gemeinschaftlichen Wertes: Einer für Alle, Alle für Einen!