Treuhänder

Die Treuhänder sind gleichermaßen Stifter wie Potenzialverwalter. Sie stiften kollektives geistiges Potenzial, das jeder von ihnen in sich trägt. Jeder von ihnen verpflichtet sich, den höchsten Zielen der Stiftung zu dienen und sich selbstlos zum Wohle aller zu engagieren. Sie legen sowohl die Projekte fest, indem sie ein Bewusstsein über die Nöte aller Mitglieder haben, als auch dass sie die Stiftungen aller lenken, so dass es zu einem vollkommenen Ausgleich zwischen allen Mitgliedern kommt. 

Die Treuhänder werden in einer offenen Wahl jedes Jahr von allen Mitgliedern gewählt und können jederzeit abgewählt werden, wenn sie den Statuten zuwider handeln. Maßstab ist hier, dass immer derjenige führt, der das größte Bewusstsein über eine Situation hat. 

Der Erlös ihrer Arbeit fließt zu 100% in die Stiftung ein und die Stiftung ihrerseits zahlt ihnen Alimente, damit sie ihren Lebensunterhalt bestreiten können. So werden Einkommen und Arbeit entkoppelt.  

Die Heilung, von der wir hier reden, ist eine Hilfe zur Selbsthilfe - wir begleiten und ermutigen Menschen in ihre eigene Heilkraft zu gehen. Damit ist diese Arbeit hochgradig selbstbestimmt und selbstverantwortlich und die Heilung an sich ist nichts anderes, als die Auflösung von Illusionen. Menschen, die mit uns arbeiten wollen, brauchen von daher eine große Liebe zu ihrer inneren Wahrheit und den Wunsch Ganzheit leben zu wollen. Mit diesen Voraussetzungen unterscheidet sich unsere Arbeit maßgeblich an allen anderen Angeboten. 

 

Christel Himmelreich

Initiatorin, Visionärin, Impulsgeberin, spirituelle Begleiterin

Um mir die Lebensbedingungen zu kreieren, die ich selbst brauche, um mein volles Potenzial zu entfalten, habe ich diese Stiftung gegründet. Ich lebe in dem Bewusstsein der Einheit spüre daher das Kollektiv in mir - seine Not, seine Versklavung, seinen Schmerz.. Mein größtes Bestreben ist die Umverteilung aller Mittel, so dass jede Not ein Ende hat. Mein Potenzial, das ich mit allen teilen kann, ist das holistische Potenzial aller Menschen. Ich trage die Ganzheit in mir. Ich erinnere die Menschen wieder an ihre Schöpfermacht und bilde holistische Heiler aus.   Ich BIN die Stiftung - sie ist nicht von mir zu trennen!

www.christel-himmelreich.de

 

Damit du prüfen kannst, ob unsere Lebensziele übereinstimmen, lege ich hier die meinen offen, die du für dich selbst ebenso definieren solltest. Denn nur so kannst du sie auch erreichen. 

 

Meine Lebensaufgabe besteht darin, die Dualität auf globaler Ebene aufzulösen, um die Ganzheit zu manifestieren. Vollkommene Freiheit, unendliche Fülle und wahrhaftigen Frieden - dafür setze ich mich ein. 

Meine fünf größten Ziele:

  1. L       Eine fünfdimensionale Lebensgemeinschaft aufbauen - das Paradies in uns              finden
  2. E       Energetische Arbeit = Spiritualität und Wirtschaft vereinen
  3. B       Das Heilungs-Biotop aufbauen und dort die Paradiesenergie manifestieren
  4. E       Die Erde zu dem Paradies machen, das sie immer sein wollte
  5. N      Die Neue Wirtschaft installieren und möglichst viele Meister hervorbringen

 

Wenn du oder jemand, den du kennst, mir dabei helfen können meine Ziele zu erfüllen, dann kontaktiere mich bitte über meine Internetseite. Ohne Menschen, die mich unterstützen, diese Ziele zu erreichen, weil dies auch ihre Ziele sind, kann ich nichts bewegen. 

 

Melanie Moos

Ihre Aufgabe ist es, Seelenfamilien, Seelengemeinschaften zu initiieren. 

 

Text folgt

 

 

 

Hendrik Meyer

Seine Aufgabe ist es, die kosmische Einheit physisch zu manifestieren